Theater

2017
Old Surehand 
Rolle: Kolma Puschi/Regie: Norbert Schultze jr.
Karl – May – Festspiele Bad Segeberg

Sechs Tanzstunden in sechs Wochen
Rolle: Lily/ Regie: Louise Oppenländer
Tivoli Hanau

2016/17
Herbstgold
Rolle: Alice/ Regie: Thomas Rohmer
Theatergastspiele Fürth

2016
Anderthalb Stunden zu spät
Rolle: Laurence/ Regie: Klaus Dieter Köhler
Boulevard Münster

2015
Die Vögel
Rolle: Diane/ Regie: Robert Klatt
Komödie am Altstadtmarkt Braunschweig

2014
Mein Vater, der Junggeselle
Rolle: Barbara/ Regie: Florian Battermann
Komödie am Altstadtmarkt Braunschweig

2008
Männer und andere Irrtümer
One woman show/ Regie: Ralf Knapp

2008
Der Fall Winslow
Rolle: Mrs. Barnes/ Regie: Volker Lechtenbrink
Ernst Deutsch Theater Hamburg

2008
Die Go – Spielerin
Rolle: Madame Violette u.a./ Regie: Johannes Ketzler
Ernst Deutsch Theater Hamburg

2007/06
Männer und andere Irrtümer
One woman show/ Regie: Ralf Knapp
Komödie Kassel/ Theaterschiff Lübeck

2006
Dr. med. Prätorius
Rolle: Präsidentin/Mrs. Joyce/ Regie: Johannes Ketzler
Ernst Deutsch Theater Hamburg

2005/04
Meine Frau – wie heißt sie noch
Rolle: Rosemarie/ Regie: Andreas Kaufmann
Theater am Holstenwall Hamburg

2004
Rache ist süß
Rolle: Marcia/ Regie: Andreas Kaufmann
Boulevard Münster

2003
Ein Ehemann zur Probe
Rolle: Gloria/ Regie: Angelika Ober
Boulevard Münster

2002/01
Die Beleidigten
Rolle: Renate/ Regie: Andreas Kaufmann
Theater in der Basilika Hamburg

2001
Offene Zweierbeziehung
Rolle: Antonia/ Regie: Andreas Kaufmann
Gastspiel (u.a. Deutsch Sorbisches Volkstheater Bautzen)

 
1996/95/94/93
Festengagement an den Städtischen Bühnen Münster
Auswahl:
Endstation Sehnsucht
Rolle: Stella/ Regie: Achim Thorwald
Cyrano de Bergerac
Rolle: Roxane/ Regie: Peter Siefert
Der eingebildete Kranke
Rolle: Beline/ Regie: Carsten Bodinus
Geschlossene Gesellschaft
Rolle: Inés/ Regie: Natascha Kalmbach
Nathan der Weise
Rolle: Sittah/ Regie: Frank Hellmund

1992/91/90/89/88/87
Festengagement am Staatstheater Cottbus
Auswahl:
Ein Sommernachtstraum
Rolle: Titania/Hippolyta/ Regie: Hella Müller
Meister und Margarita
Rolle: Hexe/ Regie: Peter Röll
Der nackte Wahnsinn
Rolle: Belinda/ Regie: Peter Röll
1987/86/85/84
 Festengagement am Theater Stralsund
Auswahl:
Maria Stuart
Rolle: Maria Stuart/ Regie: Peter Röll
Der Streit
Rolle: Adine/ Regie: Ekkehard Dennewitz

1984
Der Geizige
Rolle: Mariane/ Regie: Karl Kaiser
Schauspielhaus Leipzig

1984 – 1980
Studium an der Theaterhochschule „Hans Otto“ In Leipzig
Abschluss: Diplomschauspielerin

 

top